Kassenaktion bei Edeka

Arbeiten für den guten Zweck und gleichzeitig ein beliebtes Unternehmen im Wahlkreis kennen lernen: Bei Edeka Niemerszein in der Langen Reihe, einem wirklich schicken und innovativen Supermarkt, konnte ich beides miteinander vereinen. Marktbetreiber Volker Wiem erläuterte im Rahmen eines Rundgangs die Produktpalette und das Konzept des Marktes. So ermöglicht das genossenschaftliche Prinzip für die selbständigen…

Besuch bei Schaeffler

Die Schaeffler Gruppe, einer der weltgrößten Zulieferer der Automobilindustrie hat auch in Hamburg einen Standort mit rund 180 Mitarbeitern, den ich im Rahmen meiner Wahlkreiswoche besuchte. Hier werden keine Teile produziert, sondern Reparaturlösungen erarbeitet und Werkstätten beraten. Innovation, Qualität und Effizienz stehen bei der Arbeit im Mittelpunkt. Neben einem Ersatzteillager, das in Zukunft in Halle…

Besuch der Vietnamesisch-Buddhistische Gemeinschaft Hamburg

Am letzten Tag meiner Wahlkreiswoche habe ich die Pagode Bao Quang besucht. Es ist die vietnamesich-buddhistische Gemeinschaft in Hamburg und ihr Tempel ist Anlaufpunkt für viele gläubige vietnamesische Buddhisten aus Hamburg und Umgebung. Seit 2008 haben sie Ihren Sitz in Billbrook und dienen dort als Sozial- und Kulturzentrum für vietnamesische Traditionen, Jugend- und Integrationsarbeit. Ich…

Besuch der Bürgervereine Billstedt und St. Pauli

Meine Wahlkreiswoche habe ich auch genutzt, um mit den in den Ortsteilen engagierten Institutionen ins Gespräch zu kommen. Hierzu habe ich mehrere Bürgervereine vor Ort besucht. Der Bürger- und Kommunalverein Billstedt von 1904 e.V. ist im Stadtteil gut verankert und bietet eine bunte Palette an Aktivitäten und Engagement vor Ort. Besonders das jährliche Lichterfest wird…

Besuch beim Verein der Deutschen aus Russland e.V.

Am Freitagabend habe ich zum Abschluss den Hamburger Verein der Deutschen aus Russland e.V. besucht. Ich habe von der Arbeit aus dem Innenausschuss berichtet und einen Kurzvortrag zu unterschiedlichen Aspekten der Inneren Sicherheit gehalten. Von der Entwicklung der registrierten Straftaten, über die deutliche personelle und materielle Stärkung der Sicherheitsbehörden bis hin zum Umgang mit religiösem…