Hamburg-Mitte ist das Herz Hamburgs und der wohl vielfältigster und lebendigste Wahlkreis. Die Innenstadt, Vergnügungsviertel und ein großer Teil des Hafens liegen in Hamburg-Mitte. Diese bunte Mischung führt dazu, dass dieser Wahlkreis auch im Hinblick auf seine Bewohner sehr vielfältig ist.

Im Wahlkreis leben über 256.000 Wahlberechtigte und er umfasst anders als der Bezirk Hamburg-Mitte nicht Wilhelmsburg, dafür aber die Stadtteile Barmbek-Nord, Barmbek-Süd, Dulsberg, Hohenfelde und Uhlenhorst. In den östlichen Stadtteilen mit dem schönen Öjendorfer Park über die Alster bis hin zur Reeperbahn finden sich unzählige Attraktionen. Dazu gehören die Horner Rennbahn, der schöne Hammer Park, die Lange Reihe, die Innenstadt mit den unzähligen Geschäften, der Jungfernstieg mit der malerischen Binnenalster, die reizvolle Uhlenhorst an der Außenalster, St. Pauli mit dem Dom, die weltbekannte Reeperbahn und die Landungsbrücken, aber auch das eher ländliche Finkenwerder. Auch das neue Hamburg, wie die Hafencity, gehört zu Hamburg-Mitte. Mit Billstedt und Barmbek befinden sich große Wohnstadtteile in Mitte, in denen jeweils rd. 70.000 Menschen leben. Hamburg-Mitte beherbergt Menschen aus vielen Ländern der Welt. In Hamburg-Mitte ist der Großteil der Menschen handfest, aufgeschlossen und direkt. Das gefällt mir hier am meisten. Man kommt auf den Punkt.

Auch wirtschaftlich hat Hamburg-Mitte eine zentrale Funktion für unsere Stadt: Der Hafen dient Hamburg als wichtiger Wirtschaftszweig und viele große Unternehmen sitzen in der Innenstadt und der City-Süd. Eine besondere Herausforderung ist, dass es viele Menschen gibt, die ohne Arbeit und auf staatliche Hilfe angewiesen sind. Ich möchte daran arbeiten, die Schere zwischen arm und reich zu überwinden und setze mich für ein gemeinschaftliches Miteinander ein.

Die Kriminalitätsbelastung ist in vielen Stadtteilen im Wahlkreis Hamburg-Mitte überdurchschnittlich hoch. Dagegen muss man vorgehen, denn nur ein sicheres Hamburg ist auch ein Hamburg in dem sich alle wohlfühlen können. Wichtig ist mir die Förderung von Familien, ein gutes Betreuungsangebot und ein familienfreundliches Lebensumfeld.

Gerade diese Mischung macht Hamburg-Mitte so vielfältig und interessant. Ich bin froh, dass ich mich hier seit Beginn meiner politischen Tätigkeit engagieren kann. Ich möchte diese Vielfältigkeit erhalten, aber auch dafür sorgen, dass die sozialen Probleme weniger werden. Mein Ziel ist es, dass sich jeder in Hamburg-Mitte wohl und sicher fühlt und es ein lebenswerter und pulsierender Wahlkreis bleibt.

Ich freue mich darauf, Sie und ihre Anregungen in Zukunft auch in Berlin vertreten zu können.

Karte des Wahlkreises