Hanseatisch. Mutig. Gut. Hamburg, Ich liebe den Hafen und die Elbe. Die Zukunft fest im Blick!

Neueste Facebook-Beiträge

Christoph de Vries
Christoph de Vries15.01.2021 13:23
Heute habe ich Werner Lange im Seniorenzentrum Kapernaum coronasicher in Hamburg-Horn besucht, um ihm anlässlich seines 100. Geburtstags persönlich zu gratulieren und mit ein paar Präsenten eine kleine Freude zu machen. Für uns beide war es eine besondere Begegnung. Er war zum ersten Mal mit einem Bundestagsabgeordneten persönlich in Kontakt und ich bin erstmals einem 100-Jährigen begegnet.
Christoph de Vries
Christoph de Vries15.01.2021 06:30
Gestern habe ich im Bundestag zum Thema "Antimuslimischer Rassismus" geredet und dabei jede Form des Rassismus und der Diskriminierung klar verurteilt, aber auch berechtigte Religionskritik, als zentrales Erbe der Aufklärung und Voraussetzung für gesellschaftlichen Zusammenhalt, verteidigt.
Christoph de Vries
Christoph de Vries
Christoph de Vries14.01.2021 10:55
Heute sind meine Masken gekommen, die ich nun in meinem Wahlkreis verteilen werde. Mein Team hat schon einmal Probe getragen. #hamburgmeineperle #hamburghältzusammen #machsmitmaske #madeinhamburg
Christoph de Vries
Christoph de Vries14.01.2021 06:30
Und noch ein Projekt in meinem Wahlkreis darf sich über eine Förderung des Bundesprogramms „Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Deutschland“ freuen. Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg erhält 642.000 Euro zur Modernisierung der Einrichtung. Ich freue mich für die Hamburger Kultur. 👍🏻 Monika Grütters Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Christoph de Vries
Christoph de Vries13.01.2021 17:47
Aurubis ist nicht nur ein wichtiges Industrieunternehmen in meinem Wahlkreis und sichert allein in Hamburg mehr als 2.000 Arbeitsplätze, es nutzt auch die industrielle Prozesswärme zur Fernwärmeversorgung. So konnten am 1. Januar 2021 über 160 Wohnungen in einer Wohnanlage im Billhorner Mühlenweg angeschlossen werden. Eine gute Nachricht, denn dadurch wird in großem Maßstab CO2 eingespart. Leider sind die Rahmenbedingungen für die Fernwärmenutzung derzeit nicht optimal, egal ob es um einen Bonus im Emissionshandel, eine bessere Vergütung für umweltfreundlich erzeugte Wärme oder Fördermöglichkeiten für den Ausbau des Fernwärmenetzes für industrielle Abwärme geht.
Dieses Thema werde ich in Hamburg und im Bund weitervorantreiben.

https://www.transforming-cities.de/enercity-nachhaltige-waerme-fuer-wohnanlage-in-hamburg-rothenburgsort/
Aktuelles

Persönliche Ehrung zum 100. Geburtstag

Am heutigen Tag habe ich Werner Lange im Seniorenzentrum Kapernaum in Hamburg-Horn besucht, um ihn anlässlich seines 100. Geburtstags persönlich zu gratulieren Wer dieses biblische Alter erreicht, hat meines Erachtens besondere Aufmerksamkeit und Würdigung verdient. Herr Lange, Jahrgang 1921, hat in seinem Leben viel erlebt, so etwa die erste deutsche Demokratie in der Weimarer Republik,…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Rede zur Großen Anfrage “Antimuslimischer Rassismus und Diskriminierung von Muslimen in Deutschland” der Fraktion DIE LINKE

Gestern habe ich im Plenum des Bundestages zu einer Anfrage der Linkspartei über ein wichtiges Thema gesprochen. Die Verhinderung jeglicher Diskriminierung ist ein gesamtgesellschaftliches Anliegen, dem wir uns auch gerade als Union verpflichtet fühlen. Deshalb haben Bundesregierung und Parlament auch Ende vergangenen Jahres mehr als 1 Mrd. Euro bis 2024 zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Digitaldialog zum Politischen Islam

Am 20. Januar werde ich über einen Schwerpunkt meiner Arbeit in Berlin berichten. Das Thema “Die freiheitliche Gesellschaft bewahren, den Politischen Islam bekämpfen” ist mir nicht nur eine Herzensangelegenheit, der ich mich seit vielen Jahren widme. Ich verantworte diesen Bereich auch als Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Innenausschuss des Deutschen Bundestages. Aktuell erarbeite ich mit meinen…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Deutschland kommt bei der Steuerung und Begrenzung der Migration weiter voran

Die Asylbewerberzahlen sind auch im Jahr 2020 weiter deutlich zurückgegangen. Im vergangenen Jahr wurden rd. 102.000 Erstanträge auf Asyl in Deutschland gestellt, während es 2019 noch 142.000 und 2018 sogar 162.000 Anträge waren. Der Rückgang um knapp 30% gegenüber dem Vorjahr ist ein weiterer Fortschritt bei der Steuerung und Begrenzung der Migration nach Deutschland. Humanität…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Gute Nachrichten zu Jahresanfang – mehr Geld im Portemonnaie für viele Menschen

Durch Steuerentlastungen, die die CDU im Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017 gefordert hatte und nun mit Beschluss des Bundestags über das Jahressteuergesetz 2019 in die Tat umgesetzt hat, werden Steuerzahler, Alleinstehende und Familien im neuen Jahr auf breiter Front entlastet und unterstützt.  Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist dies ein klares Zeichen an die Bürgerinnen und…

Mehr lesen ...