Neueste Facebook-Beiträge

Christoph de Vries
Christoph de Vries21.04.2019 07:49
Christoph de Vries
Christoph de Vries19.04.2019 13:27
Im Zweifel gilt, besser ein gutes Gesetz nach Frau Barleys Abgang als ein schlechtes Gesetz vor der Sommerpause. Beim Thema Geordnete Rückführung darf es keine faulen Kompromisse mit der SPD geben. Das habe ich gegenüber DER SPIEGEL erklärt. Wir Innenpolitiker aus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion werden auf Nachbesserungen drängen.
Christoph de Vries
Christoph de Vries18.04.2019 10:50
Wir müssen bei den Abschiebungen besser werden. Deshalb ist dieses Gesetz so wichtig und wir werden die SPD im parlamentarischen Verfahren drängen, an einigen Stellen nachzuschärfen, damit dies noch besser gelingt.
Christoph de Vries
Christoph de Vries17.04.2019 08:52
Ein toller, bürgerfreundlicher Vorschlag unseres Fraktionschefs André Trepoll.
Christoph de Vries
Christoph de Vries16.04.2019 08:30
Ich unterstütze den Antrag der Frauen Union Hamburg ausdrücklich, den Vertrag mit DITIB und der Schura zu kündigen. Wer die Todesstrafe für Homosexuelle und Menschen vertritt, die sich vom islamischen Glauben abwenden, und wer sich als Erfüllungsgehilfe ausländischer Diktatoren versteht, verdient die politische Isolation und nicht den Dialog
Christoph de Vries
Christoph de Vries12.04.2019 15:44
Bei allen Problemen, die es gibt, sollten wir nie die großen Errungenschaften der europäischen Integration aus den Augen verlieren.
Aktuelles

Internationalen Parlamentsstipendium (IPS)

In diesem Jahr nehme ich erstmals am Internationalen Parlamentsstipendium (IPS) teil. Manca Pocivavsek Janhar aus Slowenien wird mich und mein Team die kommenden drei Monate unterstützen, die Arbeit des Bundestages, der Ausschüsse und unserer Fraktion kennenlernen. Das vom deutschen Bundestag finanzierte IPS-Programm bietet jährlich etwa 120 Hochschulabsolventen mit guten deutschen Sprachkenntnissen aus Osteuropa und Zentralasien,…

Mehr lesen ...

Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch

Diese Woche wurde das Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch in den Bundestag eingebracht. Das Gesetz stärkt die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) und weist ihr neue Aufgaben im Bereich der Bekämpfung von Menschenhandel und Schwarzarbeitsbekämpfung zu. Auch vorgetäuschte Dienstleistungen, um unberechtigte Sozialleistungen zu erhalten, können jetzt durch die FKS überprüft werden. Ein besonderes Anliegen ist mir…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Austausch mit dem Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK)

Letzte Woche war ich auf Einladung des Landesvorsitzenden Jan Reinecke zu Gast beim BDK Hamburg und konnte mich vor Ort fachlich mit dem Landesvorstand über die Sicherheitsarchitektur in Deutschland austauschen. Der BDK vertritt in Hamburg rd. 70 Prozent der Kriminalbeamten sowie Bediensteten des Hamburger Landeskriminalamts. Gesetze, die wir im Deutschen Bundestag im Bereich der Verbrechensbekämpfung…

Mehr lesen ...