Neueste Facebook-Beiträge

Christoph de Vries
Christoph de Vries21.01.2019 08:08
Eine Woche lang hat Maren bei mir in Berlin als Praktikantin viele Einblicke bekommen in den Alltag eines Bundestagsabgeordneten und mich bei der Arbeit gut unterstützt. Ich freue mich über politisches Interesse und stehe deshalb immer gern für Praktika bereit.
Christoph de Vries
Christoph de Vries19.01.2019 12:49
Gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland habe ich mich dafür ausgesprochen, die Zusammenarbeit mit DITIB in der Islam-Konferenz auszusetzen und die Gangart in Anbetracht der fortschreitenden Isolierung Ditibs weiter zu verschärfen. Ali Ertan Toprak, Susanne Schröter, Ahmad Mansour, Stefan Hensel
Christoph de Vries
Christoph de Vries18.01.2019 13:20
Soeben habe ich meinen aktuellen Newsletter zur ersten Sitzungswoche des neuen Jahres verschickt. Alle Artikel und Beiträge sind auch auf meiner Website zu finden. Viel Spaß beim Lesen!

https://www.christophdevries.de/aktuelles/
Christoph de Vries
Christoph de Vries18.01.2019 10:31
Soeben haben wir die Einstufung Tunesiens, Marokkos, Algeriens und Georgiens als Sichere Herkunftstaaten beschlossen. Das ist ein wichtiger Baustein für schnellere Asylverfahren und Rückführungen von Menschen, die aus asylfremden Gründen zu uns kommen. Jetzt müssen die Grünen ihrer Verantwortung im Bundesrat gerecht werden.
Christoph de Vries
Christoph de Vries18.01.2019 00:12
Jetzt ist Schluss im Bundestag 😀.
Christoph de Vries
Christoph de Vries17.01.2019 19:20
Wir gehen den Mißbrauch von Kindergeldzahlungen an EU-Bürger in Deutschland an ebenso wie die Indexierung des Kindergeldes für im Ausland lebende Kinder auf Grundlage der jeweiligen Lebenshaltungskosten. Gut so. Der Kollege Johannes Steiniger bringt es auf den Punkt.
Christoph de Vries
CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Wer in Deutschland Steuern zahlt und Kinder unter 25 Jahre hat, hat einen Anspruch auf Kindergeld. Das gilt auch für Ausländer, deren Kinder noch in der Heimat sind und auch für Deutsche, deren Kinder gerade im Ausland studieren. Der Missbrauch von Kindergeld, z.B. mithilfe gefälschter Arbeitsverhältnisse und Geburtsurkunden jedoch ist kriminell und müsse mit aller Härte bestraft werden, sagt Johannes Steiniger im Interview.
Aktuelles

Was wir aus dem BREXIT lernen können

Es war zu erwarten, dass Theresa May die Abstimmung im Britischen Unterhaus über das Austrittsabkommen mit der EU verlieren würde, denn die Hardliner unter den  Konservativen haben ebenso jedes Gespür für Maß und Mitte verloren, wie die Labour-Abgeordneten, denen eine Niederlage der Premierministerin offenkundig wichtiger war als das Wohl des Landes. Auch wenn noch nicht…

Mehr lesen ...

Moscheesteuer in Deutschland

In den vergangenen Wochen wurde medial intensiv über eine Moscheesteuer diskutiert. Ich habe hierzu in unterschiedlichen Medien Stellung genommen. Ich begrüße die Debatte um eine verlässliche Finanzierungsgrundlage für islamische Religionsgemeinschaften ausdrücklich, sie muss aber zwingend gemeinsam mit der Frage der Auslandsfinanzierung geführt werden. Die Einflussnahme ausländischer Regierungen auf Muslime in Deutschland unter dem Deckmantel der…

Mehr lesen ...

Sichere Herkunftsstaaten: Missbrauch unseres Asylsystems weiter eindämmen

Einstufung der Maghreb-Staaten und Georgiens als sichere Herkunftsstaaten soll Asylverfahren beschleunigen und illegale Migranten abhalten Gesetz zur Einstufung Georgiens, der Demokratischen Volksrepublik Algerien, des Königreichs Marokko und der Tunesischen Republik als sichere Herkunftsstaaten 2./3. Lesung – 18. Januar 2019. Mit dem heute beschlossenen Gesetz wollen wir die Zuwanderung in unser Land weiter ordnen und steuern…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Einsatz für Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten

Wie kann die rentenrechtliche Situation bei Spätaussiedlern verbessert, die Altersarmut bei Spätaussiedlern gelöst und das kulturelle Erbe gewahrt werden? Um Lösungen für diese wichtigen sozialpolitischen Fragestellungen herbeizuführen, aber vor allem aus eigener familiärer Betroffenheit  bin ich diese Woche Mitglied der Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion geworden. Hierzu konnte ich in meiner…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Jahresempfang des Bundesverbandes Deutscher Schausteller und Marktkaufleute e.V. (BSM)

Diese Woche habe ich als bekennender Freund der Schausteller und Marktkaufleute beim Jahresempfang des BSM ein Grußwort gehalten. Die Anliegen der Schausteller und Marktbeschicker sind mir seit langem eine Herzensangelegenheit. Mit dem Hamburger-DOM haben wir in Hamburg-Mitte Norddeutschlands größtes Volksfest und auch die wunderschönen Weihnachtsmärkte locken Jahr für Jahr hunderttausende Besucher in die Hamburger Innenstadt.…

Mehr lesen ...