Neueste Facebook-Beiträge

Christoph de Vries
Christoph de Vries30.07.2021 08:49
Nach eineinhalb Jahren coronabedingter Zwangspause startet heute zu meiner großen Freude der Hamburger Sommerdom. Dafür haben wir uns als CDU gemeinsam mit anderen Parteien stark gemacht. Es gibt ein umfassendes Schutzkonzept. Volksfeste und Gesundheitsschutz gehen auch zusammen. Ich werde gleich heute Nachmittag auf den Dom gehen und bei einigen Schaustellerbetrieben vorbeischauen.

Sascha Belli Robert Kirchhecker BSM - Bundesverband Deutscher Schausteller und Marktkaufleute e.V. Deutscher Schaustellerbund e.V.
Christoph de Vries
Christoph de Vries29.07.2021 12:42
Es gibt auch grünen Populismus. Die Kritik der Grünen am Regierungsabkommen mit Tschechien ist hanebüchen. Das Abkommen geht nicht über das Gesamtkonzept Elbe hinaus, in dem sich Bund, Länder, Wirtschafts- und Umweltverbände einvernehmlich auf verkehrliche Ertüchtigung, mehr Naturschutz und Stabilisierung der Sohle vor Erosion geeinigt haben. Die Umsetzung des Gesamtkonzepts Elbe wird dazu führen, dass bessere Schiffbarkeit mit weniger Baggern ohne Staustufen erreicht wird und gleichzeitig das Austrocknen der Auwälder gestoppt wird. Wer das Abkommen mit Tschechien diffamiert, hintertreibt das Gesamtkonzept Elbe, das einen hohen ökologischen Mehrwert hat und an dem auch BUND, NABU und WWF beteiligt waren. Sepp Müller
Christoph de Vries
Christoph de Vries29.07.2021 08:05
Die steigenden Infektionszahlen sind Anlass zur Wachsamkeit, aber kein Grund für Alarmismus. Die Inzidenz hat mit dem Fortschreiten der Immunisierung insbesondere der gefährdeten Gruppen ihre Leitfunktion verloren. Das zeigt sich am Beispiel Großbritanniens, wo die Hospitalisierungen trotz einer Inzidenz von über 300 kaum zunehmen. Sorgen machen muss uns viemehr die zunehmende Impfmüdigkeit in Deutschland. Und deshalb sollten Staat und Politik jetzt alles daran setzen, die Hürden für Impfungen zu senken und aktiv mit mobilen Impfteams dorthin zu gehen und Impfangebote zu machen, wo die Menschen sind. Vor Supermärkten, Einkaufszentren, Stadien, an den Unis und an weiteren Spots. Jetzt ist Kreativität und unbürokratisches Handeln gefragt und nicht business as usual. Das gilt insbesondere für meine Heimatstadt Hamburg, die die höchste Inzidenz der Länder hat und bei der Impfquote (vollständig Geimpfte) den vorletzten Platz belegt.
Christoph de Vries
Christoph de Vries28.07.2021 05:42
Wir haben es selbst in der Hand, mit welcher Wucht die vierte Welle kommt. Das Handeln jedes Einzelnen entscheidet über die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie in Deutschland.
Eine Impfplicht lehne ich ab, aber jeder Impfunwillige muss auch mit den Konsequenzen seines Handelns leben, wenn die Lage wieder ernst wird. Es wäre fatal vollständig Geimpften, Grundrechte vorzuenthalten, obwohl von ihnen kaum eine Infektionsgefahr ausgeht und sie solidarisch gehandelt haben. Also, es ist genug Impfstoff da. Geht so bald wie möglich zur Impfung, falls noch nicht geschehen, damit wir Corona endlich überwinden können.
Christoph de Vries
Christoph de Vries23.07.2021 12:06
Die Unionsfraktion dringt auf schnelle Auszahlung der #Soforthilfe an die Menschen in den #Hochwasser|regionen: 400 Mio. Euro für die Beseitigung unmittelbarer Schäden. Umfassende #Wiederaufbauhilfen müssen und werden folgen. 👉Mehr dazu hier: https://www.cducsu.de/themen/flutkatastrophe-soforthilfe-schnell-auszahlen
Christoph de Vries
Christoph de Vries22.07.2021 08:38
Es liegt an uns allen, die Corona-Pandemie zu überwinden und das liebgewonnene Leben zurückzugewinnen. Jede Impfung zählt. #ärmelhoch
Christoph de Vries
Aktuelles

Deutsche Politik Hautnah – Ein kurzer Einblick unseres IPS´lers Matija Jelenic

Wie lernt man am besten, wie die deutsche Politik und Demokratie funktioniert? Vielleicht einfach googeln, aber das Resultat könnte sehr trocken sein. Ich habe mich für eine andere Alternative entschieden. Wieso nicht direkt dabei sein, im Herzen der Deutschen Demokratie, dem Bundestag in Berlin. Über das Internationale Parlamentsstipendium, kurz IPS genannt, habe ich genau diese…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Die Sicherheit in Deutschland – bei der Union in guten Händen

Im Bereich der Sicherheitspolitik waren wir als Union in dieser Legislaturperiode äußerst erfolgreich: Den aktuellen innenpolitischen Herausforderungen wurde entschlossen begegnet, zentrale Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag wurden in Tat umgesetzt, auch wenn erhebliche Widerstände beim Koalitionspartner SPD zu überwinden waren. Das Ergebnis unserer Politik kann sich sehen lassen: Niemals war Deutschland sicherer als heute: 2020 verzeichnete…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Mehr Sauberkeit und Ordnung im öffentlichen Raum in Hamburg-Mitte durch Einführung des Bezirklichen Kontrolldienstes

Mit der Einführung des Bezirklichen Kontrolldienstes (BKD) im Bezirk Hamburg-Mitte hat die Deutschland-Koalition aus SPD, CDU sowie FDP Maßstäbe in Sachen Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung für ganz Hamburg gesetzt. Die Schaffung des BKD war eine zentrale Forderung der CDU in den Koalitionsverhandlungen. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass dieses Vorhaben nun in die Tat…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Über das Leid der Deutschen sprechen, ohne Verantwortung Deutschlands in Frage zu stellen – Eröffnung des Dokumentationszentrums Flucht, Vertreibung, Versöhnung

Mit dem “Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung”, das in Anwesenheit der Bundeskanzlerin vergangene Woche eröffnet wurde, ist in Berlin ein wichtiger Ort der Erinnerung an das Leid der Heimatvertriebenen entstanden. Dafür haben CDU und CSU politisch lange gekämpft und sich am Ende gegen viele Kräfte durchgesetzt, die das Zentrum zu verhindern versuchten. Ein Platz, an dem…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Expertenkreis Politischer Islamismus im Bundesinnenministerium eingesetzt

Es ist noch keine zwei Monate her, seit die CDU/CSU-Bundestagsfraktion das von mir maßgeblich erarbeitete Positionspapier zum Politischen Islamismus einstimmig verabschiedet hat. Ich freue mich, dass bereits diese Woche eine zentrale Forderung umgesetzt wurde. Es handelt sich um die Einrichtung eines Expertenkreises ,,Politischer Islamismus in Deutschland“ im Bundesinnenministerium, die Bundesinnenminister Horst Seehofer am Dienstag bekanntgegeben…

Mehr lesen ...

Melden Sie sich hier für die Veranstaltung an – ein Klick auf das Bild führt zur Anmeldeseite