Hanseatisch. Mutig. Gut. Hamburg, Ich liebe den Hafen und die Elbe. Die Zukunft fest im Blick!

Neueste Facebook-Beiträge

Christoph de Vries
Christoph de Vries26.11.2020 12:47
Heute hat der Haushaltsausschuss 20,4 Mio. € für die Sanierung der Jacobikirche und 3,55 Mio. € für den Leuchtturm auf Neuwerk bewilligt. #cducsubt
Christoph de Vries
Christoph de Vries26.11.2020 09:19
Der Wiederaufbau der Synagoge am historischen Standort wäre ein großartiger Schritt, jüdisches Leben in Hamburg weiter zum Erblühen zu bringen und sichtbar zu machen. Deshalb unterstütze ich aus vollem Herzen die Initiative "Nein zu Antisemitismus - Ja zur Bornplatzsynagoge". Jüdische Gemeinde Hamburg ELNET Deutschland AJC - American Jewish Committee
Christoph de Vries
Bornplatzsynagoge_Christoph de Vries
This is "Bornplatzsynagoge_Christoph de Vries" by Bornplatzsynagoge on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them.
vimeo.com
Christoph de Vries
Christoph de Vries25.11.2020 09:38
Weltweit sind Frauen körperlicher und seelischer Gewalt ausgesetzt, auch bei uns in Deutschland. Eine Studie der EU aus 2014 kommt zum Ergebnis, dass jede dritte Frau in ihrem Leben Opfer von körperlicher und/oder sexueller Gewalt wird.
Christoph de Vries
Christoph de Vries23.11.2020 13:22
Einfach grandios. Und entlarvend in Bezug auf einige völlig verquere historische Vergleiche in diesen Tagen.
Christoph de Vries
Post von Sarah Bosetti - Folge 28: Zu viel verlangt
► Durch symbolischen Eintritt unterstützen: Paypal: geisterlesung@sarahbosetti.com oder https://www.patreon.com/sarahbosetti ► Podcast abonnieren: https://op...
youtube.com
Christoph de Vries
Christoph de Vries22.11.2020 07:15
Zum Gedenken am #Totensonntag an unsere lieben Menschen, die nicht mehr unter uns sind.
Christoph de Vries
Christoph de Vries20.11.2020 11:36
Egal ob Drogen, Erpressung oder Betrug: Wer sein schmutziges Geld aus Verbrechen „waschen“ will, schaut bald in die Röhre! Der Bundestag berät ein neues #Geldwäsche-Gesetz, das die Strafverfolgung erleichtern wird. #StarkerStaat #WirHandeln
Christoph de Vries
Aktuelles

Türkisch-faschistische ,,Graue Wölfe“ dürfen keinen Platz in Deutschland haben

Es handelt sich bei den Grauen Wölfen um die größte rechtsextreme Bewegung in Deutschland. Seit Jahren steht diese Gruppierung unter der Beobachtung unserer Verfassungsschutzbehörden. Die Bundeszentrale für politische Bildung beziffert das Personenpotenzial auf rd. 18.000 die als Mitglieder oder Sympathisanten der Ülkücü-Bewegung zuzurechnen sind. Damit ist diese Bewegung rd. fünfmal so groß wie die rechtsextreme…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Neue Zuständigkeiten im Innenausschuss

Am 10. November 2020 legte der Innenpolitiker und Obmann der Arbeitsgruppe Innen, Armin Schuster, sein Mandat als Bundestagsabgeordneter nieder und ist inzwischen als Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ernannt worden. Durch sein Ausscheiden haben sich bei den Innenpolitikern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion neue Zuständigkeiten ergeben. Neben meinen bisherigen Berichterstattungen ,,Kirchen, Religionsgemeinschaften. Jüdisches Leben und Deutsche…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Das Bevölkerungsschutzgesetz – mehr Vorgaben und Rechtssicherheit für die Exekutive

Im Vorfeld der Verabschiedung des 3. Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung in einer pandemischen Lage von nationaler Bedeutung, das wir am Mittwoch beschlossen haben, gab es viel Aufregung. Viele Behauptungen dazu waren schlicht falsch, andere berechtigte Kritik haben wir durch Änderungsanträge am Gesetzentwurf der Bundesregierung aufgenommen. Für alle Interessierten fasse ich die wichtigsten Fakten auch…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Das Registermodernisierungsgesetz als wichtiger Schritt für eine effektive Verwaltung mit digitalem Bürgerservice

In dieser Woche haben wir den Entwurf eines Registermodernisierungsgesetzes in den Bundestag eingebracht. Das Gesetz mit diesem etwas sperrigen Namen verdient durchaus Beachtung, denn es wird das Verwaltungshandeln effektiver gestalten und gleichzeitig Datenschutz und Datentransparenz für die Bürger verbessern. Worum geht es konkret? Derzeit geben wir als Bürger unsere Daten bei einer Vielzahl von Behörden…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Durchbruch in der Bekämpfung von Kindesmissbrauch und Kinderpornographie

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat 2018 ein Positionspapier verabschiedet, in dem wir grundlegende rechtliche Veränderungen forderten, um Kindermissbrauch und Kinderpornographie zu bekämpfen. Ich habe hierüber mehrfach berichtet und über die rechtlichen Änderungen informiert. In zähen Verhandlungen ist es uns als Union nun gelungen, viele Forderungen aus dem damaligen Positionspapier durchzusetzen und in ein Gesetz zu überführen. Zuvor…

Mehr lesen ...