Neueste Facebook-Beiträge

Christoph de Vries
Christoph de Vries26.03.2019 15:10
Kleiner Rückblick zur letzten Sitzungswoche und dem Newroz-Fest meines Freundes @toprak2483, Ali Ertan Toprak und der Kurdischen Gemeinde Deutschlands #cducsu #newroz #neujahr
Christoph de Vries
Christoph de Vries26.03.2019 09:17
Die digitale Infrakstruktur muss geschützt werden - mehr Geld in Cyber -Security! #StarkerStaat
Christoph de Vries
Christoph de Vries
Christoph de Vries25.03.2019 17:54
Die Akzeptanz unseres Asylrechts hängt in hohem Maße auch davon ab, dass sein Missbrauch bekämpft und abgestellt wird. Deshalb wollen wir Scheinvaterschaften bekämpfen, bei den Vaterschaften grob rechtsmißbräuchlich anerkannt werden, um ausreisepflichtigen Müttern und ihren Kindern ein Aufenthaltsrecht zu verschaffen.
Christoph de Vries
Christoph de Vries25.03.2019 08:23
Ich freue mich heute den Start der CDU Hamburg-Mitte einläuten zu können für den Wahlkampf zur Bezirksversammlumgswahl am 26. Mai. Gemeinsam mit mir zu Gast ist Jan Reinecke, Vorsitzender des BdK in Hamburg und geleitet wird die Veranstaltung von unserem Fraktionschef Gunter Böttcher Wahl 2019. Kommt gern vorbei.
Christoph de Vries
Christoph de Vries24.03.2019 13:39
Ein Hamburger für Hamburg. Heute morgen haben wir Marcus Weinberg im Landesvorstand einstimmig als Spitzenkandidaten für die Bürgerschaftswahl 2020 nominiert. Wir werden bei den Europa- und Bezirksversammlungswahlen im Mai zeigen, dass mit uns zu rechnen ist. Die CDU Hamburg hat den festen Willen Hamburgs Zukunft mit einer gute Mannschaft politisch zu gestalten und werden das mit einem modernen, klar erkennbaren aber auch anschlussfähigem Profil unter Beweis stellen.
Christoph de Vries
Christoph de Vries23.03.2019 09:30
Wenn meine CDU Hamburg-Mitte zum Frühlingsempfang lädt, dann beginnt auch der Frühling ☀️. Bei herrlichem Wetter haben wir gestern langjährige Mitglieder zu ihrem Jubiläum geehrt, aber vor allem mit Spannung unserem Ehrengast Katja Leikert gelauscht, die überzeugend und leidenschaftlich die Errungenschaften und Vorzüge der Europäischen Union erläuterte. Am 26 Mai sind wir alle in der Verantwortung, die pro-europäischen Kräfte zu stärken und das Feld nicht den rückwärtsgewandten Populisten zu überlassen.
Aktuelles

Austausch mit dem Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK)

Letzte Woche war ich auf Einladung des Landesvorsitzenden Jan Reinecke zu Gast beim BDK Hamburg und konnte mich vor Ort fachlich mit dem Landesvorstand über die Sicherheitsarchitektur in Deutschland austauschen. Der BDK vertritt in Hamburg rd. 70 Prozent der Kriminalbeamten sowie Bediensteten des Hamburger Landeskriminalamts. Gesetze, die wir im Deutschen Bundestag im Bereich der Verbrechensbekämpfung…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Neues aus der Arbeitsgemeinschaft Elbe

Nachdem wir im vergangenen Jahr neue Stellen für die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung bewilligt und mit Umwelt- und Wirtschaftsverbänden über die Zukunft der Elbe zwischen Geesthacht und tschechischer Grenze debattiert hatten, haben wir die Entwicklung der Maßnahmen mit dem im Verkehrsministerium zuständigen Parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann und Abteilungsleiter Reinhard Klingen debattiert. Die rege Teilnahme zeigt das…

Mehr lesen ...

Ein Jahr Große Koalition

Ein Jahr ist die Große Koalition jetzt im Amt. Auch ich begleite seit einem Jahr als Mitglied im Innenausschuss sachlich und aktiv die Regierungsarbeit. Es ist an der Zeit eine erste Bilanz zu ziehen. Wir als Union haben viel erreicht, was uns am Herzen liegt: In meinem Bereich der Inneren Sicherheit ist durch den Pakt…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Die Ergebnisse der Werkstattgespräche Migration, Sicherheit und Integration

In dieser Sitzungswoche bin ich nicht wie gewohnt am Montag nach Berlin gefahren, sondern habe mich schon am Sonntag in die Hauptstadt begeben. Hintergrund war die Einladung unserer Parteivorsitzenden zum Werkstattgespräch Migration, Sicherheit und Integration. Gemeinsam mit Praktikern und Experten der Ausländerbehörden, des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, der Bundespolizei und den Gerichten haben wir…

Mehr lesen ...
Aktuelles

Positionspapier ,,Kinder besser vor Missbrauch schützen“

Am Dienstag haben wir in der Fraktionssitzung das Positionspapier ,,Sexuellen Kindesmissbrauch bekämpfen“ mit einem umfassenden Maßnahmenbündel zum besseren Schutz, mehr Prävention, besseren Strafverfolgungsmöglichkeiten und einer Heraufsetzung des Strafmaßes beschlossen. Als früherer Familienpolitiker mit besonderem Schwerpunkt auf Kinderschutz bin ich insbesondere den Urhebern und Kollegen Elisabeth Winkelmeier-Becker und Marcus Weinberg für diese klare Kursbestimmung dankbar. Wir…

Mehr lesen ...