Das Unternehmen Gebrüder Heinemann kennt jeder, der ab und an Flughäfen nutzt und dort die Heinemann-Läden besucht:

Parfum, Spirituosen, Süßigkeiten, Wein und Tabakwaren gehören zum weltweit attraktiven Sortiment. Aber wussten Sie, dass Heinemann einer der Marktführer in diesem Bereich ist, mit 4 Mrd. Euro Umsatz und etwa 6.000 Mitarbeitern – ein echter Global Player aus Hamburg.

Neben der Firmenzentrale in der HafenCity betreibt Heinemann ein großes Logistik-Zentrum in Allermöhe. Das Familienunternehmen wurde 1879, also vor 140 Jahren gegründet, unser Gesprächspartner Gunnar Heinemann gehört gemeinsam mit seinem Vetter der vierten Generation an – und die weitere Nachfolge scheint gesichert.

Das Erfolgsgeheimnis liegt im Erkennen der Möglichkeiten des Nischenmarktes Duty Free und Travel Value, langjährigen Beziehungen zu Lieferanten, einer tollen Logistik, für die Hamburg ein wichtiger Standortvorteil ist und nicht zuletzt einem Teamgeist, den man im Gespräch mit Heinemann und den Mitarbeitern immer wieder spürt.

Auf die nächsten 140 Jahre!

Schreibe einen Kommentar