Aktuelles

Mein schleswig-holsteinischer Kollege Johann (“Jo”) Wadephul ist als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Union zuständig für Außenpolitik und ein profilierter Kenner der deutsch-amerikanischen Beziehungen. Diese sind durch die Präsidentschaft von Joe Biden in eine neue Phase getreten. Auch wenn die Namensähnlichkeit nur Zufall ist, so kann sie doch symbolisch für ein stärkeres Miteinander und einen Neuanfang der Beziehungen zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten stehen.

Was bedeutet die neue Präsidentschaft für unsere Wertepartnerschaft, für die Lösung globaler Probleme wie Klimaschutz, Corona oder die zunehmend aggressive Außenpolitik Chinas und Russlands?

Wie werden sich die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Freihandel und Abschottung entwickeln und welche Gefahren drohen durch die fortbestehende Spaltung der Vereinigten Staaten und die Anhänger Donald Trumps?

Dies sind nur einige spannende Fragen, über die ich gemeinsam mit Jo Wadephul und Ihnen ansprechen möchte. Wie immer besteht bei meinem Dialogformat “Politik Hautnah” die Möglichkeit, aktiv an der Diskussion teilzunehmen. Ich freue mich auf einen anregenden Austausch.

Bitte melden Sie sich unter den obenstehenden Anmeldedaten für die Veranstaltung an.