Schiffbauindustrie in der Coronakrise – Besuch beim Verband Schiffbau und Meerestechnik und Mitgliedsunternehmen

Das war ein intensiver Vormittag beim Verband für Schiffbau und Meerestechnik (VSM). Zunächst erläuterte mir Hauptgeschäftsführer Dr. Reinhard Lüken aktuelle Zahlen zur Marktlage. Diese ist dramatisch. Auch und gerade bei den europäischen Werften sind die Aufträge massiv eingebrochen, so in der EU gegenüber dem 1. Halbjahr 2019 um 64%. Das hat auch damit zu tun,…

Vereinssport stärkt Integration und sozialen Zusammenhalt

Das wurde mir beim gemeinsamen Besuch mit meinem Bürgerschaftskollegen David Erkalp beim SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt eindrucksvoll vor Augen geführt. Der Verein macht nicht nur eine exzellente Jugendarbeit und fördert Tugenden wie Teamgeist und Beharrlichkeit, er bietet auch Hausaufgabenhilfe und Qualifizierungsmaßnahmen für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz an. Im Gespräch mit Präsident Hans-Werner Hinsch, weiteren Vorständen, sportlichem…

Besuch im Polizeikommissariat 42 in Billstedt

Mit rd. 1000 Festnahmen bzw. Ingewahrsamnahmen und ca. 30.000 Einsätze jährlich ist das Polizeikommissariat 42 in Billstedt mit einer Außenstelle in Horn das meistbeschäftigte Kommissariat in ganz Hamburg. Das Einsatzgebiet und die Zuständigkeit umfasst die Stad- bzw. Ortsteile Billstedt, Horn, Kirchsteinbek, Öjendorf, Mümmelmannsberg sowie Billbrook. Beim Rundgang mit dem Leiter des Polizeikommissariats, Herrn Lewandowski, sowie…

Das Überseequartier zu einem lebendigen Stadtteil machen

Beim Rundgang mit Quartiersmanagerin Dr. Claudia Weise und im Gespräch mit gewerblichen Mietern habe ich vor Ort am Überseeboulevard informiert. Einerseits ist der das nördliche Überseequartier ein lebendiges Quartier mit sehr attraktiven, gut angenommenen Wohnungen, einer Vielfalt hochwertiger Geschäfte sowie sehr engagierten Gewerbetreibenden und Anwohnern.  Andererseits bestehen gerade im Bereich des Einzelhandels gravierende Probleme. Das…

Jugendaustausch unterstützen – nicht nur in der Coronakrise

Der internationale Jugendaustausch hilft nicht nur beim Fremdsprachenerwerb. Er baut Vorurteile ab, fördert Völkerverständigung und nicht zuletzt auch die Persönlichkeitsentwicklung. Wie gefährdet der Jugendaustausch auch in Zukunft durch Corona gerade ist, hat der Besuch bei Youth for Understanding (YFU), einer der größten gemeinnützigen Jugendaustauschorganisationen, gezeigt. Denn hier drohten über Jahrzehnte entstandene Strukturen zu zerbrechen. Natürlich…

Altersgerechtes Wohnen und Pflege aus einer Hand

Der Besuch in Rothenburgsort im Altenwohnheim Billwerder Bucht der Hamburger Diakoniestiftung brachte mir ein in Hamburg einzigartiges Konzept näher. Die Senioren wohnen selbstständig in altersgerechten Wohnungen und wenn sie später vielleicht Pflege – auch stationäre – benötigen, wird die Wohnung in eine Pflegewohnung umgewandelt. Es ist dann kein Umzug in ein Pflegeheim notwendig, sondern der…

Hotellerie in Coronazeiten – Das Vier Jahreszeiten an der Binnenalster

Es ist eine Hamburger Institution im Herzen der Stadt an der Binnenalster. Bereits 1897 wurde das Hotel Vier Jahreszeiten von Friedrich Haerlin gegründet. Die Hamburger lieben das Haus mit der vielfältigen Gastronomie für besondere Anlässe und Feierlichkeiten. Gerade Veranstaltungen hat Corona jedoch dauerhaft zum Erliegen gebracht. Immerhin – die Gäste kommen wieder, auch dank des…

Besuch beim krisengeplagten Flugzeugbauer Airbus auf Finkenwerder

Nach Jahrzehnten stetigen Wachstums, von dem auch Hamburg mit hochqualifizierten und gut bezahlten Industriearbeitsplätzen massiv profitiert hat, ist die Luftfahrtbranche in Folge der Corona-Pandemie weltweit unverschuldet in eine schwere Krise geraten. Ein Ende ist angesichts nationaler Einreisesperren kurzfristig nicht in Sicht, weil der Interkontinentalverkehr weiterhin fast vollständig zum Erliegen gekommen ist. Als Zeichen der Solidarität…